NEIN!

Welche Irritationen auftauchen, wenn visuelle Informationen nicht den zu erwartenden sprachlichen Mitteilungen entsprechen, lässt sich an einer Übung zeigen. Die Problematik, die hier zu Grunde liegt, ist übrigens als „Stroop-Effekt“ auch psychologisch untersucht worden. Wenn man versucht, die Farben der folgenden Wörter laut auszusprechen, kann man schon ganz schön ins Straucheln geraten:

GELB BLAU GRÜN ROT SCHWARZ GRÜN BLAU GELB SCHWARZ GELB ROT GRÜN

Mehr zum Thema unter Visualisierung von Sprache.