Nebelmeer

Wenn sich die Nebelgeister um und in Montepulciano herumtreiben, sieht die Stadt wirklich aus, als läge sie auf einer Insel im Nebelmeer. Am letzten Freitag haben wir beim Aperitivo, der ja von einem mit Wolken verhangenen Sonnenuntergang begleitet wurde, darüber gesprochen. Anna sendet euch heute diesen Blick auf das „Meer“ als virtuelle Postkarte mit herzlichen Grüßen aus Montepulciano …

Foto: Anna-Sophie Vitt, Montepulciano